AlbrechtMW - Internet und Solar
Home arrow News arrow Neuigkeiten arrow 14 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien 2007
Thursday, 20. June 2024
Stromkostenvergleich
Finanzvergleich
Gaskostenvergleich
DSL-Kostenvergleich
14 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien 2007 PDF Drucken E-Mail
Die erneuerbaren Energien haben im ersten Halbjahr 2007 weiter kräftig zugelegt. Allein mit Windenergie wurden rund 22 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt. Unter Einbeziehung der anderen erneuerbaren Energieträger wie Wasser, Biomasse und Sonne ist für das Jahresende ein Beitrag von rund 14 Prozent am Bruttostromverbrauch zu erwarten. Damit hat Deutschland schon heute seine Zielmarke für Strom aus erneuerbaren Energien - einen Anteil von 12,5 Prozent am Bruttostromverbrauch bis zum Jahr 2010 - deutlich überschritten.

Diese erste grobe Schätzung basiert auf der Annahme eines ähnlich hohen Stromverbrauches im Jahr 2007 wie in 2006 und normalen meteorologischen Bedingungen im zweiten Halbjahr. Zum Vergleich: Im Jahr 2005 lag der Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch bei 10,4 Prozent, im Jahr 2006 bei 12 Prozent. Im Jahr 2000 hatte er noch bei lediglich 6,3 Prozent gelegen.
Alle aktuellen Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2006 stehen in der neuen BMU-Broschre "Erneuerbare Energien in Zahlen - nationale und internationale Entwicklung".
 
< zurück   weiter >
template by Albrechtmw.de and grafik by albrechtmw.de